Zu lieben was wir tun, zu teilen was wir lieben,
und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität
Erfolge zu erziehlen...
Dadurch zeichnen wir von Stampin' Up! uns aus.

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Ich freue mich über Euren Besuch
und wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern.

Mittwoch, 28. August 2013

Wir holen die verpatzten Ferien nach... - und neuer SU Katalog

Es ist einfach verhext, aber ich komme einfach nicht zum Werkeln. Dabei hab ich doch so schöne unbenutzte Produkte, die ich sooo gerne austesten möchte. Aber manchmal haben andere Sachen im Leben einfach Vorrang. Da meine Familie und ich wegen dem schlechten Gesundheitszustand meiner Schwiegermutter unseren geplanten Urlaub in den Sommerferien absagen mussten, versuchen wir jetzt, wo meine SchwieMa für 3 Wochen zur REHA weg ist, einiges mit unseren Kindern zu unternehmen.

Am letzten Ferienwochenende war ich beispielsweise mit meinen beiden Jungs in Mainz beim großen RPR1 Rheinland Pfalz Open Air. (Papa hatte leider Nachtschicht)



Auf dem Hinweg standen wir allerdings über 2 ½ Stunden im Stau.

3 Akts hatten wir deswegen bereits verpasst. Aber zum Glück waren wir gerade rechtzeitig zu „MC Fitti“ auf dem Festgelände. Ich hatte von dem noch nie etwas gehört, aber meine Söhne kannten ihn und wollten ihn auch unbedingt mal live erleben. Nix für Mutti – aber was macht man nicht alles für die Kiddies ;)



Danach kam „Tim Bendzko“. (Auch nicht so mein Fall.) 

 

Anschließend kamen „meine Finnen“, wegen denen ich auf das Konzert wollte. So kam ich dieses Jahr sogar zum 2. Mal in den Genuss "Sunrise Avenue" live zu erleben - Jippi. 



(Diese blöden Nebelmaschinen, wie soll man da anständige Fotos hinbekommen !?)




Allerdings waren meine Kinder mittlerweile schon arg müde, ausgelaugt und hungrig. Schließlich hatten sie ordentlich mitgerockt. Nachdem sich Sunrise Avenue von der Bühne verabschiedet hatte, machten wir uns langsam durchs Gewühle Richtung Ausgang.


Aber nicht ohne noch einen Blick auf „Silbermond“ zu werfen. Alles in Allem war es eine gelungene Veranstaltung bei bestem Wetter und super Stimmung!!! Nachdem wir unser Auto wiedergefunden hatten, fiel meinen Jungs ein, dass wir doch auf dem Hinweg eigentlich bei „KFC“ etwas essen wollten und nur aus Zeitgründen darauf verzichtet hatten. Also ab nach KFC.


Nachdem wir alle lecker gespeist hatten, ging es dann endlich ab Richtung Heimat. Mittlerweile war es auch schon nach Mitternacht. Es dauerte keine Viertelstunde und von der Rückbank kamen friedliche Schnarchgeräusche. Es kam auch sonst zu keinerlei Zwischenfällen, sodass wir etwa 2 ½ Stunden später müde, aber glücklich wieder in Berndorf landeten.

Vielen Dank für Euren Blogbesuch und noch einen schönen Abend
Eure Angela

P.s.

Denkt daran: Ab morgen ist der neue Herbst-/Winterkatalog von Stampin' Up! gültig. Ihr findet ihn dann rechts auf meiner Seite zum Downloaden.   


Kommentare:

  1. Hallo Angela,
    das sind ja tolle Bilder. War bestimmt klasse auf dem Konzert. Ihr seht auf jeden Fall so aus, als hättet ihr viel Spass gehabt und die Stimmung muss auch gut gewesen sein, trotz 2 1/2 Stunden Stau auf dem Hinweg. Aber wenn`s schön war, dann kann man das Mal in Kauf nehmen.
    Bis bald und liebe Grüße von Kerstin W.

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo Kerstin!
    Es war wirklich ein klasse Tag. Den Stau haben wir locker weg gesteckt. Schließlich tanzt man nicht alle Tage auf der Autobahn ;) Ich bin richtig stolz auf meine Jungs, wie sie durchgehalten haben. Obwohl Joni zwischendurch wegen der großen Hitze Kreislaufprobleme hatte...

    Rufe Dich nachher an! Hoffe Dir geht es schon besser...
    Ganz liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Dein Kommentar, vielen Dank!