Zu lieben was wir tun, zu teilen was wir lieben,
und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität
Erfolge zu erziehlen...
Dadurch zeichnen wir von Stampin' Up! uns aus.

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Ich freue mich über Euren Besuch
und wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern.

Mittwoch, 24. August 2011

30 Grad im Schatten und ich werkel Weihnachtskarten!

Hallo Ihr Lieben!


Vielleicht haltet Ihr mich jetzt für verrückt, aber ich habe bei brütender Hitze meine ersten Weihnachtskarten für dieses Jahr gebastelt.
Irgendwie war ich durch das Wetter der vorherigen Tage schon auf die kühlere Jahreszeit eingestellt :)

Nun möchte ich sie Euch auch nicht vorenthalten:






Verwendet habe ich ein Mix aus verschiedenen Stampin' Up Stempelsets: Es ist für uns eine Zeit angekommen, Moderne Weihnachten, Winterpost, Lovely As a Tree, das Jumborad So Swirly, für den Hintergrund die tollen "Flecken" aus dem Stempelset French Foliage und die Ornamentstanze sowie die Bohoblüten durften auch nicht fehlen. Bei der Farbauswahl der Papiere bin ich wieder bei meinen "Lieblings-Weihnachtsfarben" gelandet: Olivgrün, Chili und Vanille.

Na, gefallen sie Euch?

Eure Angela

Kommentare:

  1. Hallo Angela, ich schaue heute mal auf deinen Blog und stelle fest, daß du sehr schöne Weihnachtskarten gebastelt hast. Man kann nie früh genug damit beginnen.Es dauert ja nicht mehr lange, dann ist es wieder soweit.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow Angela,
    deine Weihnachtskarten sehen toll aus und sie gefallen mir allesamt.
    Auch meine Weihnachtsfarben sind Chili, Oliv und Vanille. Bin ja schon gespannt, wie die neuen Weihnachtspapiere von SU aussehen werden.
    Du auch ???
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. @ Petra: Du hast ganz recht, man kann nie zu früh damit anfangen. Bei mir kommt Weihnachten immer ganz plötzlich ;)

    @ Tina: Hab mir vorsorglich das Weihnachtspapier noch mal bestellt. Aber ich bin auch schon ganz gespannt, was uns im neuen Katalog erwartet.

    LG

    Angela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Dein Kommentar, vielen Dank!