Zu lieben was wir tun, zu teilen was wir lieben,
und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität
Erfolge zu erziehlen...
Dadurch zeichnen wir von Stampin' Up! uns aus.

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Ich freue mich über Euren Besuch
und wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern.

Dienstag, 20. November 2012

Adventskranz to go

Einen schönen Dienstagmorgen wünsche ich Euch. Ich hoffe Ihr hattet einen guten Start in die neue Woche. Montags ist irgendwie nicht so mein Tag. Beim Aufstehen und beim Sport quäle ich mich dann immer ganz besonders (lach). Aber was soll's -Augen zu und durch.

Dafür freue ich mich diese Woche ganz besonders auf Mittwoch. Da kommen die "Fit For Fun-Mädels" zu mir und wollen etwas Weihnachtliches basteln. Wir sind ein bunt gemischter Haufen und haben uns ursprünglich alle 14 Tage zum "Sport machen" getroffen. In den Sommermonaten unternehmen wir sportliche Aktivitäten wie Fahrradtouren, Geocaching, Wanderungen, .....
In den Wintermonaten verlegen wir unsere Aktivitäten in die warmen Wohnstuben (PC-Kurs, Plätzchen backen, ... - je nach Beruf oder Hobby der Teilnehmerinnen) oder gehen auch mal zusammen Essen bzw. ins Kino oder Kegeln. Dieses Mal bin ich also an der Reihe und habe mir überlegt einen "Adventskranz to go" zu basteln. Da die meisten der "Mädels" nicht so die großen Bastler sind und es aber ein Projekt sein sollte, was man auch ohne viel Bastelmaterial zu Hause noch mal nachwerkeln kann, habe ich die tolle Vorlage von Miri D verwendet.

Einen Prototyp hab ich natürlich vorbereitet. Aber es ist gar nicht so einfach, ein Projekt schlicht zu halten, wenn man doch selbst zu Hause an Materialien und Hilfsmitteln mehr oder weniger aus dem Vollen schöpfen kann ;)




(Mmmmh, es riecht so herrlich nach den Bratapfelteelichtern!)




Dazu passend eventuell noch ein kleines, aber ebenso schlichtes Kärtchen, dass von der Größe her mit in die Schachtel passt:


(Dort konnte ich allerdings nicht auf Glitzer verzichten, auch wenn man es auf dem Foto gar nicht sieht)

Ich bin gespannt, wie die Idee ankommt - und wie sich die "Mädels" schlagen werden.

Bis dahin

Eure Angela

Kommentare:

  1. Hallo Angela,
    ich hoffe, Du hast heute recht viel Spass mit Deinen Mädels und Deine Idee kommt gut an - der ist aber auch zu schön!
    Bis ganz bald und lg Kerstin W.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela,
    na wie ist dein Adventskranz to Go angekommen? Ich finde deine Herrangehensweise,
    diesen schlicht zu halten und damit auf die späteren Möglichkeiten der Teilnehmerinnen
    sich einzustellen, eine tolle Idee von dir.
    Du hast alles wohl überlegt, da sollten doch die Mädels zufrieden reagiert haben?

    Lg
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Kerstin!

    Dankeschön für's Vorbeischauen. War ein toller, lustiger Abend.
    (Siehe neuer Blogeintrag)
    Sehen wir uns am Wochenende???

    Herzliche Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Tina!
    Schön, von Dir zu lesen.
    Alle waren begeistert von dier kleinen Schachtel. Es wurde mit verschiedenen Farben experimentiert und auch anschließend unterschiedlichst dekoriert. Leider habe ich vergessen Fotos zu machen :(

    Herzlichst
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angela,
    ich schaue gerade noch einwenig auf den Blogs umher und bin nun bei dir gelandet.
    Prima, dass dein Workshop so erfolgreich war und alle begeistert am Adventskranz to go gewerkelt haben.
    Angela, mir geht es genauso. Beim Workshop ist es immer so spannend, Konzentration und Aufmerksamkeit sind gefragt. Da vergesse ich doch auch glatt immer das Fotografieren.
    Hinterher könnte ich mich immer ärgern.

    Wünsche dir einen erholsamen Sonntag!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Dein Kommentar, vielen Dank!