Zu lieben was wir tun, zu teilen was wir lieben,
und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität
Erfolge zu erziehlen...
Dadurch zeichnen wir von Stampin' Up! uns aus.

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Ich freue mich über Euren Besuch
und wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern.

Dienstag, 27. November 2012

Es geht weihnachtlich weiter...



Heute zeige ich Euch ein paar Ergebnisse, die ich beim Weihnachtskartentag am Sonntag im Scrapbooktreff gewerkelt bzw. gestern nachgearbeitet habe. Es gab sooooo viele wunderschöne Anregungen und Inspirationen, ich konnte sie gar nicht alle schaffen. Aber ich werde sie bestimmt früher oder später alle nachwerkeln. Eben gerade so, wie es meine Zeit zulässt.
Fangen wir mal mit meiner Sternenkettenkarte nach einer Idee von Bille an:

 

Irgendwie schaffe ich es nicht, die Karte so zu fotografieren, dass man den schön „Glitzer“ erkennt. Aber in natura funkelt die Karte richtig toll!



Sie ist "clean and simple" - ich finde sie wunderschön. Und was haltet Ihr davon?
 

Als nächstes kommt ein Tag mit einem weihnachtlichen 3 D-Element nach Wahl. Die Idee hat Karin B. uns präsentiert. Und hier kommt meine Umsetzung:



Ich hab mich dabei wieder für eine eher schlichtere Variante entschieden, sodass man den "Tag" auch für einen Mann verwenden kann. Ich hoffe die 3 Halbperlen sind für diesen Zweck noch nicht zu viel?!


Und morgen gibt es weitere meiner Werke ;)
Bis dahin…
Eure Angela


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Angela,
    das nenne ich Mal schöne weihnachtliche Karten. Hast Du toll gemacht. Beide sind auf ihre jeweilige Art total klasse. Die Karte ist schlicht und klassisch. Das Tag absolut edel. Und die Halbperlen passen für ALLE.
    Ich hab richtig Lust bekommen, sowas auch in Angriff zu nehmen.
    Bis bald, wir telefonieren,
    lg Kerstin W.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,

    hoffentlich klappt es dieses Wochenende mit uns ;)

    Freut mich, dass Dir meine Werke wieder gefallen. Vor allen Dingen kann man auch so mal ein paar Reste verarbeiten. Die haben wir ja schließlich alle genügend zu Hause. Übrigens- weißt Du, wo man einen 48 Std-Tag beantragen kann? Ich brauche einfach mehr Zeit (gins)

    Herzlichst Angela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Dein Kommentar, vielen Dank!