Zu lieben was wir tun, zu teilen was wir lieben,
und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität
Erfolge zu erziehlen...
Dadurch zeichnen wir von Stampin' Up! uns aus.

Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Ich freue mich über Euren Besuch
und wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern.

Freitag, 21. Dezember 2012

Kennt Ihr diese „Flash Mobs“?



Der Begriff Flashmob (englisch: Flash mob; flash = Blitz; mob [von mobilis beweglich] = aufgewiegelte Volksmenge, Pöbel) bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf auf öffentlichen oder halböffentlichen Plätzen, bei denen sich die Teilnehmer persönlich nicht kennen und ungewöhnliche Dinge tun. Die Beteiligten tauchen am vereinbarten Ort zur vereinbarten Zeit auf, um dort kurz und für die unwissenden Passanten völlig überraschend einer oft gänzlich sinn- und inhaltslosen Tätigkeit nachzugehen.
So schnell wie die Menschen zusammengekommen sind, löst sich ihre Gruppe vor den Augen der verdutzten Zuschauer auch wieder auf. 

Kerstin hat mich an diese weihnachtliche Aktion erinnert. Sie hat echt wieder Gänsehaut bei mir erzeugt:



Journey of Faith performed a Christmas "Flash Mob" at the South Bay Galleria in Redondo Beach on December 18 2010, much to the delight of local shoppers.

Was haltet Ihr von solchen Aktionen?

Seid alle lieb gegrüßt
Eure Angela
 

Kommentare:

  1. Hallo Angela,
    schön, dass Du diesen Flash-Mob aufgegriffen hast. Ich fand das so beeindruckend. Da kommt einem schon das ein oder andere Tränchen, oder?!
    Hat mir gut gefallen. Sehr schöne Aktion!
    LG und einen schönen abend, bis bald von Kerstin W.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja Kerstin, das Video geht unter die Haut...

    Herzliche Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Dein Kommentar, vielen Dank!